Revenir en haut
Aller en bas



 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Die neuesten Themen
Das Punktesystem
[Gruppengesuch] Troublemakers
Avatarliste
Neuer Post und sou
Relations
Damien White | Venatorschüler | UF
Little Princess
Jacob Evans
Charakterschmiede
von Government
von Alváro Fernandez Carriedo
von Yoshino
von Yoshino
von Jacob Evans
von Damien White
von Jacob Evans
von Jacob Evans
von Government
Di Feb 28, 2017 5:05 pm
Di Feb 28, 2017 2:15 pm
So Feb 12, 2017 10:22 pm
Sa Jan 07, 2017 9:45 pm
So Jan 24, 2016 4:33 pm
So Jan 24, 2016 12:24 pm
So Jan 24, 2016 1:04 am
Sa Jan 23, 2016 10:00 pm
Sa Jan 23, 2016 6:12 pm

Austausch | 
 

 Jacob Evans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Frischling
Punkte :
9


BeitragThema: Jacob Evans   Sa Jan 23, 2016 10:00 pm

Jacob Evans
Basics

Name:
Jacob Evans

Spitzname:
Eigentlich wird er von allen Jay genannt und dieser Spitzname gefällt ihm eigentlich auch ganz gut, er ist knapp und praktisch, obwohl er seinen vollen Namen auch ok findet. Von ein paar gewissen Leuten wird er manchmal mit Mädchennamen betitelt, was er abgrundtief hasst.

Alter & Geburtstag
Jacob wurde am 16.August geboren und ist jetzt 20 Jahre alt.

Wesen:
Jay ist eigentlich ein Magier, er hat zwar keine besonderen Affinitäten kann aber gut mit Runen umgehen. Außerdem ist er die Reinkarnation eines Piraten, welcher allzu gerne Blödsinn mit seinem Körper anstellt

Geschlecht:
Männlich

Geburtsort:
Geboren wurde Jay in Grays, eine Stadt sehr nah am Meer.

Beruf:
Schüler der Academia Procella im 3. Jahrgang. Nebenbei arbeitet er im Café seiner Eltern.



Apperance

Aussehen:
Jacob zeichnet sich besonders durch seine tiefgrünen Augen aus, die einen sofort im Gedächtnis bleiben. Seine Haare sind blond und stehen meistens eher kreuz und quer ab anstatt eine Frisur zu bilden. Er hat sehr feine Gesichtszüge, die etwas feminin sind. Er ist 1,78 groß, da er im regnerischen England aufgewachsen ist, ist er nicht grade braun gebrannt und bekommt bei praller Sonne schnell Sonnenbrand. Sein Kleidungsstil ist nicht grade außergewöhnlich, meistens trägt er einfach Jeans und T-shirt, sieht aber dabei nicht sportlich angezogen aus. Mode ist ihm  unwichtig, wichtig ist ihm nur das seine Kleidung sauber ist und nicht kaputt aussieht.
Wenn seine Reinkarnation, Samuel Ballamy, die Kontrolle über seinen Körper hat, wird er etwas größer und seine Gesichtszüge wirken Männlicher und Erwachsener.

Merkmale:
Neben seinen markanten Augen, kann man auch kleine Narben erkennen, welche sich am Knie und am Handgelenk befinden. Die am Knie hat er von einem kleinen Unfall als er noch ein Kind war, woher die
am Handgelenk ist weiß er nicht, vermutet aber, dass es etwas mit Sam zu tun hat.



Personality

Beziehung & Gesinnung:
Bevor die Akademie geschlossen wurde, war Jay wohl in sowas wie einer Beziehung, auch wenn diese nie offiziell angefangen oder beendet wurde. Leider hat er nun drei Jahre nichts mehr von ihm gehört und sieht die Beziehung somit als abgeschlossen. Zwischendurch hat er sich schon mal umgeguckt, kann sich aber einfach nicht auf jemand neuen Einlassen.

Persönlichkeit:
Jacob ist durch und durch ein Gentleman, er ist stets ruhig und freundlich und versucht keine seiner Gefühle nach außen zu lassen. So wirkt er von außen immer sehr ruhig und sachlich. Wenn er jemand neues kennen lernt ist er erstmal Nett und gibt sein bestes um neue Freundschaften zu knüpfen. Sich bei ihm unbeliebt zu machen ist schon eine Leistung. Nähert man sich, jedoch seiner kleinen Schwester kann es in ihm schon mal brodeln, in dieser Hinsicht ist er ein Beschützertyp. Auch wenn er eigentlich nie Eifersüchtig ist, kam es schon vor, dass er innerlich kochte wenn er sah wie Jemand sehr vertraut mit seinem Geliebten umgeht.
Ist man schon mit ihm befreundet blüht er regelrecht auf, er fängt oft an zu scherzen auf seine und andere Kosten. Geht es um starke Gefühle wie Wut oder Liebe kann er schnell mal ausrasten, was ihm dann sehr peinlich ist.
Sam ist in da sehr anders, er ist oft grob und vorlaut. Er sagt offen was er denkt und beeinflusst Jay gerne bei dem was er sagst und tut. Zumindest wenn es Samuel etwas zu langsam voran geht. Eine treue Seele ist er nicht gerade, jedoch ist Fernández der einzige den er je geliebt hat und je lieben wird.

Vorlieben & Abneigungen & Stärken & Schwächen:











Family

Mutter:
Eira | 43 | Mensch | Café Besitzerin | Lebendig
Seine Mutter ist eine Nette und verständnisvolle Frau, wenn es ein noch so kleines Problem dann konnte man sich gut bei ihr ausheulen. wahrscheinlich ist das der Grund warum Jay zu seiner Mutter ein sehr enges Verhältnis hat. Er erzählt ihr so gut wie alles und sie versuchen zusammen eine Lösung für jedes Problem zu finden.

Vater:
William| 46  | Magier | Café Besitzer | Lebendig
Immer Gastfreundlich und bedacht alle Glücklich zu stimmen, so hatte Jay seinen Vater schon immer im Gedächtnis. Leider ist er seit er das Café eröffnet hat immer sehr beschäftigt, die vielen Kunden zufrieden zu stellen. Sucht man aber einen Rat, hat William für jeden einen seiner schlauen Sprüche parat. Magie benutzt er sehr selten da er keine Richtige Ausbildung genossen hat, deshalb ist ihm auch besonder wichtig, dass seine Kinder besser mit ihren Kräften umgehen können. Auch wenn man Eira mit kleineren Tricks beeindrucken konnte.

Geschwister:
Mary|18 | Magier | Schülerin | Lebendig
Mary ist Jacobs kleiner Liebling, auch wenn klein nicht mehr passend ist. Jay passt immer auf seine Schwester auf, sie sind eher wie sehr gute Freunde die sich ab und zu necken, so richtig Streit gab es aber noch nie. Manchmal dachten die Eltern schon das die Beiden gegenseitig ihre Gedanken lesen konnten, da sie immer sofort verstanden was der andere Dachte oder fühlte. Da Mary schon immer die Gabe hatte das eigentlich Wesen eines Menschens zu sehen, war sie als Kind oft sehr eingeschüchtert von den magischen Café Besuchern, dass Jay sie immer trösten und ermutigen musste.


The Past

Vergangenheit:
Das kleine Augustbaby kam in einer regnerischen Nacht zur Welt. Wer hätte gedacht das sich bereits hier eine Liebe zum Wasser zeigen würde? Früher lebten seine Eltern in Grays, die Stadt war zwar nicht gerade klein ist aber kein Vergleich zu London. Dafür war es direkt am Meer, wo seine Familie auch sehr viel Zeit verbracht hatte, schon als Kind war Jay ein leidenschaftlicher Schwimmer und hat dieses Hobby bis heute nicht aufgegeben. Als er 12 war zog er mit seiner Familie nach London, da seine Eltern sich dort ihren Traum von einem eigenen Café verwirklichen wollten. Da sein Vater schon immer fand das magische Wesen sich zu sehr verstecken müssen um sich irgendwo zuhause zu fühlen, beschloss er dieses Café besonders Schmackhaft für magische Wesen zu machen. Deshalb wird im 'Fluffy Beans' auch niemand außen vor gelassen. Mary fand dies aber nie so gut, da viele der Gäste eigentlich wie Menschen aussahen, für sie aber ihre gruseligen wahren Gestalten annahmen. So sahen die meisten Vampire meist aus wie Zombies. Auch kam es vor das ihr Jay für sie wie ein Erwachsener Pirat aussah. Mary kennt Samuel inzwischen wahrscheinlich besser als Jacob selbst.
Die beiden Geschwister gingen vor der Akademie auf eine reguläre High School, wobei Jay neben Bodyguard auch als Nachhilfelehrer fungieren konnte. Wenn zu von Mitschülern gehänselt wurde kam es auch schon mal zu Ausschreitungen, die dann aber eher von Samuel ausgetragen wurde. Schließlich war Mary inzwischen auch seine kleine Prinzessin. Seit Jacob 16 ist, mischte sich Sam immer mehr in sein Unterbewusstsein aus, er fing an seine Gefühle und Gedanken zu manipulieren. Mehrmals brachte  er Jay sogar dazu etwas zu stehlen auch wenn dieser sich daran nicht erinnern konnte. Als er 17 wurde schaffte Sam es sogar Jays Körper komplett zu übernehmen, was ihn genau wie den Piraten aussehen lies. Da Jacobs eigentliches Bewusstsein dabei außer Gefecht war, erinnert er sich nicht mehr daran.
Da Jay seine Magie Ausbildung durch die Schließung unterbrechen musste war er umso glücklicher die Nachricht der Neueröffnung zu bekommen. Zwar bekam er Samuel selbst immer besser in den Griff, wollte sich aber vor allem bei den Runen weiterbilden, für die er eine Vorliebe entwickelt hat. Sein Geschick beim Schwertkampf hat er aber eher Samuel zu verdanken.




Administration

Avatar - Anime:
England | Hetalia

Weitere Charaktere:
-

Spielername:
Jojo

Hergefunden:
Mitgründer

Regeln gelesen:
Richtig!







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Jacob Evans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lily Evans große Liebe
» 3-Bilder-Voting
» Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reicht mir jemand die Pfote (Alice & Isaac)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Governmental Documents :: Jacob Evans-
Gehe zu: